BACK FeuerwehrAgentur
Freitag, 07 April 2017 07:40

FeuerwehrAgentur

FeuerwehrAgentur 01Es ist wichtig für Feuerwehren in Zukunft in bestimmten Handlungsfeldern noch besser aufgestellt zu sein, als dies in der Vergangenheit teilweise üblich war: Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, Personalentwicklung, Erwachsenenbildung, Führungskräfteunterstützung und vieles mehr gehören zu diesen Themen.

Die Zukunft der Feuerwehr wird heute gestaltet. Nicht kommende Woche oder in zwei Monaten oder nach der nächsten Wahl. 

FeuerwehrAgentur 05Die FeuerwehrAgentur hat sich auf anspruchsvolle Dienstleistungen für Feuerwehren spezialisiert. Experten aus den Bereichen Kommunikation, Wissenschaft, Tageszeitung, Hörfunk, Psychologie, Recht, Steuerberatung, öffentliche Verwaltung, Einsatzplanung und Bildung stehen bereit, um sachkundig und mit viel Kompetenz und Erfolg diese Aufgaben zu lösen.

Moderation, Mediation und Kommunikationstraining

Die FeuerwehrAgentur hat die Expertise von professionellen Beratern und Coaches mit den Besonderheiten von Freiwilligen- und Berufsfeuerwehren verknüpft und Fachkräfte für Coaching, Moderation und Mediation von Feuerwehren gebündelt. 

FeuerwehrAgentur 06

Diese Fachkräfte können jene Dinge leisten, für die den Feuerwehren oft das Know-How oder das Personal in den eigenen Reihen fehlen. Die Experten der FeuerwehrAgentur verfügen über Erfahrungen und Fachwissen aus den Bereichen der Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften oder Humanmedizin. Zusätzlich verfügen sie überwiegend über langjährige praktische Erfahrung als Fach- und Führungskräfte bei Feuerwehren, Gefahrenabwehrbehörden, Bundessicherheitsbehörden oder etablierten Hilfsorganisationen.

Untersuchungen und Befragungen: vom Bauchgefühl zu harten Fakten

FeuerwehrAgentur 02In langfristigen, strategischen Entscheidungen oder in Entscheidungen, die möglicherweise harte Konsequenzen bedeuten können, kommen Bauchgefühl und Co. nicht in Frage.  Hier müssen harte Fakten her, um Entscheidungen auf einer guten und wissenschaftlich fundierten Basis auch praktisch umsetzen zu können. Die FeuerwehrAgentur hat jahrelange Erfahrung in der Durchführung von sozialwissenschaftlichen Testverfahren, um aus individuellen Wahrnehmungen statistisch harte Fakten zu machen. 

Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung

Die FeuerwehrAgentur bietet die Werkzeuge für Feuerwehren, gute Öffentlichkeitsarbeit bewältigen zu können. Entweder im ganz großen Stil, mit Werbekampagnen und multimedialer Betreuung durch die FeuerwehrAgentur. Oder eben ganz kontinuierlich, durch Fortbildungen für Öffentlichkeitsarbeiter und die Ausarbeitung einer Gestaltungsrichtlinie, damit die eigenen Feuerwehrangehörigen selbstständig auf langer Bahn gute Öffentlichkeitsarbeit leisten können.

FeuerwehrAgentur 03Corporate Design – Ein einheitlicher Auftritt

Mitglieder wie Bürger sollen sich mit der eigenen Feuerwehr identifizieren können. Die eigene Feuerwehr braucht ein gemeinsames Design, ein „Corporate Design“. Die FeuerwehrAgentur hilft Feuerwehren, ein solches Corporate Design zu erstellen. Dabei hilft eine Gestaltungsrichtlinie. Vor allem im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit ist ein einheitlicher Auftritt wichtig und wirkt bei Bürgerinnen und Bürgern professioneller als spontane Handzettel und unorganisierte Internetseiten. Auch innerhalb der eigenen Feuerwehr bewirkt eine Gestaltungsrichtlinie eine stärkere Identifikation der Feuerwehrangehörigen mit ihrer Feuerwehr. 

FeuerwehrAgentur 04BuMa: Fachberater Bevölkerungsinformation und Medienarbeit

Die FeuerwehrAgentur bildet Öffentlichkeits-arbeiter aus, die diesen hohen Anforderungen professionell begegnen können. Im Rahmen einer fünftägigen Ausbildung macht die FeuerwehrAgentur aus Ihren Feuerwehrangehörigen „Fachberater Bevölkerungsinformation und Medienarbeit“ (BuMa). Diese sind genauso fit für die allgemeine Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr, wie für die Medienbetreuung im Einsatzfall.

Bildungsangebote

Die FeuerwehrAgentur bietet Ihnen Trainings durch echte Fachleute aus den Themen-gebieten Sicherheit und Gefahrenabwehr, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Risiken und Krisen, Freiwilligenarbeit und angrenzenden Bereichen. Sie vermittelt jene Kompetenzen, die Trainingsteilnehmer in ihrer täglichen Tätigkeit weiter bringen, sei es als inhaltlich neues Fachthema oder als Schlüsselqualifikation für den Führungsprozess.