BACK Firecircle

Freitag, 07 April 2017 07:41

Firecircle

In einer modernen Feuerwehr können Einsatzerfolge nur auf Basis einer permanenten Aus- und Weiterbildung der Mitglieder erreicht werden. Die Feuerwehrarbeit ist und bleibt ein zu erlernendes Handwerk, das es auch im Team zu beherrschen gilt. 

Eine gut durchgeführte Ausbildung an bewährten Geräten und Ausrüstungen, vor allem jedoch an innovativer Technik und neuen Methoden, vermitteln dem Helfer die notwendigen Kenntnisse und geben ihm ein hohes Maß an Handlungssicherheit. Dies erfordert das sichere Beherrschen einer Vielzahl an technischen Geräten und besonderer taktischen Vorgehensweisen. Ein enormes Wissen wird gefordert, dabei ist es heute beinahe unmöglich, dass eine Person alle Bereiche einer leistungsstarken Feuerwehr lückenlos beherrschen kann.

Die oberste Zielsetzung sollte es sein, eine einheitliche und niveaugleiche Gesamtausbildung, mit klaren Strukturen, für alle Feuerwehrangehörigen innerhalb einer Feuerwehr zu schaffen. Unterschiedliche Wissensstände müssen auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden. Dies ist nur mit einer personen- und zielgruppengerechten Ausbildung zu schaffen.

Ziel ist es daher, Standardabläufe durch „Drill“ – sprich Routine – zu festigen und durch Training und Wissen sicherzustellen, dass jeder Handgriff souverän im Einsatz sitzt. Doch wie motiviert man ein Team, bei dem sich „Jungspritzer“ überfordert und „alte Hasen“ schnell unterfordert fühlen?

FireCircle 02Das Team von FireCircle  hat eine themengebundene, modulare Ausbildungsplattform entwickelt, die ein praktikables und effizientes Konzept zur Organisation, Durchführung und Analyse der Aus- und Weiterbildung in einer Feuerwehr zur Verfügung stellt. Die Plattform unterstützt interne Synchronisation der Ausbildungsmaßnahmen sowie das Auffrischen und Anpassen der Themen, mit dem Ziel, einen einheitlichen Ausbildungsstand durch Qualitätssteigerung zu erreichen.

FireCircle vernetzt, mit Hilfe einer speziell für Feuerwehren entwickelte Software „aus der Praxis für die Praxis“, alle Daten der strukturierten Ausbildung und deren Planung. Die Software bietet die Verwaltung und Dokumentation sowie Analysen und Übersichten zu Seminaren und Fortbildungen an. Ein Pool von über 580 Ausbildungsmodulen, kategorisiert in Schwerpunktthemen, wird angeboten.

FireCircle 03Mithilfe präziser und eindeutiger Angaben zum Zeitbedarf (Theorie und Praxis), lassen sich die Module gut strukturiert in funktionsbezogene Ausbildungsgruppen individuell integrieren. Die Module können abteilungsübergreifend, in den Ausbildungsplänen für das eigene Team zusammengestellt und anschließend in der Praxis umgesetzt werden.

Weiter wollen wir die Möglichkeit geben, dass Feuerwehren einen kompletten Jahres-, Ausbildungs- und Dienstplan zielgruppen- und funktionsbezogen planen, koordinieren, realisieren und umsetzen können.

FireCircle 06Ebenfalls stellt die Software das gesamte Ausbildungssystem einer Feuerwehr übersichtlich dar, verwaltet und optimiert Ressourcen sowie zeitliche Abläufe und lässt Defizite und Überhänge erkennen. Die gesamte Ausbildungsdokumentation, inklusive Anwesenheitserfassung, Aktivitäten-Analyse und Statistiken, wird in einem System zusammengefasst, das jederzeit abrufbar ist. Die Erfolge werden leicht messbar.

Über die Software von FireCircle wird ebenfalls die Seminar- und Lehrgangsverwaltung abgewickelt. Das Besondere an diesem Programm ist das Erstellen von genauen Stundenplänen, mit deren Hilfe zeitliche Überschneidungen, sowohl für Seminarteilnehmer als auch für Ausbilder, sowie Doppelbelegungen aufgezeigt werden. Präzisere Planung, Organisation und Koordination sind die Folge.

FireCircle 07Die Software ermöglicht alles was man braucht: Von der Ausschreibung (Verlinken mit der feuerwehreigenen Webseite), über die Anmeldung inklusive Generieren von Wartelisten, Zulassung der Teilnehmer, Planung des Lehrgangs bis hin zur Anfertigung von Zertifikaten nach erfolgreich absolvierten Lehrgängen.

Das Hauptziel ist, schnell und einfach einen einheitlichen Ausbildungs- und Qualitätsstandard auszuarbeiten und in der Fortbildungspraxis der Feuerwehren umzusetzen.

Keiner kann alles, aber jeder bringt seine Stärken mit … nur gemeinsam kommen wir voran!

Dein FireCircle Team